Diese Melanombilder könnten Ihnen helfen, einen krebsartigen Maulwurf zu erkennen

Melanom Bilder ChesiireKatzeGetty Images

Dieser Artikel wurde am 14. Juni 2019 von Mona Gohara, MD, einer vom Board zertifizierten Dermatologin und Mitglied des Prevention Medical Review Board, medizinisch überprüft.

Es gibt einen Grund, warum dir immer gesagt wird, du sollst auf die Sonnenschutz weit über die Sommermonate hinaus. Bei mehr Amerikanern wird diagnostiziert Hautkrebs jedes Jahr als alle anderen Krebsarten kombiniert – und die meisten der häufigsten Formen von Hautkrebs werden durch die Exposition gegenüber ultraviolettem Licht verursacht, so die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) .



Tatsächlich erhöht das Auftreten von fünf oder mehr blasenbildenden Sonnenbränden im Alter zwischen 15 und 20 Jahren das Melanomrisiko einer Person um 80 Prozent und das Hautkrebsrisiko für Nicht-Melanome um 68 Prozent Amerikanische Akademie für Dermatologie . Wie? Sobald das starke UV-Licht der Sonne die DNA in Ihren Hautzellen schädigt, können Mutationen auftreten. Im Gegenzug können Ihre Hautzellen schnell außer Kontrolle geraten und Tumore bilden.



Die Anzeichen von Hautkrebs kann subtil sein, aber es wird am häufigsten durch ein funky aussehendes Maulwurf identifiziert, das sich im Laufe der Zeit verändert. Während alle Arten von Hautkrebs Hautveränderungen verursachen können, verursacht das Melanom – die tödlichste Form von Hautkrebs – sehr spezifische Veränderungen, die gutartige Muttermale von krebsartigen unterscheiden.

Aber wonach genau sollte man suchen? Im Folgenden finden Sie alles, was Sie über Melanome wissen müssen, wie Sie es identifizieren und was zu tun ist, wenn Sie glauben, dass ein krebsartiger Muttermal auf Ihrer Haut aufgetaucht ist.



Backup: Was ist überhaupt ein Melanom?

Es gibt drei Haupttypen von Hautzellen in der Epidermis oder der obersten Hautschicht: Plattenepithelzellen (äußerer Teil der Epidermis), Basalzellen (unterer Teil der Epidermis) und Melanozyten (produzieren ein braunes Pigment namens Melanin). , laut Amerikanische Krebs Gesellschaft (ACS).

Basal- und Plattenepithelkarzinome sind die häufigsten Arten von Hautkrebs und machen einen Großteil aller Fälle aus. Melanome, die sich in den Melanozyten bilden, sind dagegen selten, da sie nur etwa 1 Prozent der Hautkrebserkrankungen ausmachen. Melanom ist jedoch auch die tödlichste Form von Hautkrebs, da es sich eher auf andere Körperteile ausbreitet, wenn es nicht frühzeitig erkannt wird, sagt das ACS.



Der Vorteil: Hautkrebs, einschließlich Melanom, ist in der Regel heilbar, wenn er frühzeitig erkannt und entfernt wird. Deshalb ist es so wichtig, nicht nur zur jährlichen Hautuntersuchung einen Dermatologen aufzusuchen, sondern sich jeden Monat von Kopf bis Fuß untersuchen zu lassen.

Wie sieht ein Melanom aus?

Melanome können sich an jedem Teil Ihres Körpers bilden, werden jedoch häufig am Hals und im Gesicht gefunden. Männer erkennen Melanome auch eher an Brust und Rücken, während Frauen es eher an ihren Beinen erkennen, sagt das ACS.

Dieses Basalzellkarzinom weist einen wachsartigen narbenartigen Bereich sowie eine offene, krustige Wunde auf.

Getty Images

Während Basalzell- und Plattenepithelkarzinome bluten, jucken oder fleckig und glänzend werden können, sind die Anzeichen eines Melanoms etwas anders. Um potenziell besorgniserregende Muttermale zu identifizieren, sollten Sie sich auf das ABCDE-System beziehen, das für: asymmetrisch, Grenze, Farbe, Durchmesser und Entwicklung steht. Eine Veränderung dieser Merkmale kann gutartige Muttermale von krebsartigen unterscheiden.

In den Melanombildern unten finden Sie jeweils Beispiele. Die Bilder – die links ein gesundes, gutartiges Muttermal und rechts ein Melanom zeigen – sind ein wenig anschaulich, aber wenn Sie sich mit den Anzeichen eines Melanoms vertraut machen, kann dies möglicherweise Ihr Leben retten.


Asymmetrische Muttermale

Asymmetrie Maulwurf Adam Friedman, MD, FAAD

Der gesunde Maulwurf (links) hat symmetrische Ränder – das heißt, wenn Sie eine Linie durch die Mitte des Maulwurfs ziehen würden, wären seine linke und rechte Hälfte mehr oder weniger gleich, sagt Adam Friedman, MD, FAAD , Direktor für translationale Forschung in der Abteilung für Dermatologie an der George Washington University School of Medicine & Health Sciences. Vergleichen Sie das mit dem asymmetrischen Melanom rechts. Es wäre fast unmöglich, eine Linie durch diesen Sauger zu ziehen und gleiche Hälften zu bekommen, sagt Dr. Friedman. Auch die unterschiedlichen Farben und der unregelmäßige Rand dieses Muttermals weisen auf Hautkrebs hin, sagt er.


Unregelmäßige Grenzmole

Unregelmäßiger Grenzmaulwurf Adam Friedman, MD, FAAD

Während der gesunde Maulwurf (links) eine ziemlich konsistente Grenze hat – zumindest was die Maulwurfgrenzen angeht – hat der Maulwurf auf der rechten Seite keinen wirklichen Umfang, bemerkt Dr. Friedman. Die Läsion ist willkürlich auf der Haut angeordnet, die Grenze ist nicht deckungsgleich oder gut definiert, und es gibt eine Mischung von Farben, sagt er und erklärt die besorgniserregenden Merkmale des Maulwurfs. Die Ränder eines frühen Melanoms neigen dazu, ungleichmäßig, gewellt oder gekerbt zu sein.


Ungleichmäßige Farbflecken

Verlust von Farbmole Adam Friedman, MD, FAAD

Beachten Sie das konsistente Farbmuster des gutartigen Maulwurfs auf der linken Seite. Während sich auf der Haut um den Maulwurf ein etwas hellerer Heiligenschein befindet, hat der Maulwurf selbst alle den gleichen Braunton. Während die anderen oben gezeigten krebsartigen Muttermale gezeigt haben, dass die Farbe eines krebsartigen Muttermals fleckig oder inkonsistent sein kann, sagt Dr. Friedman, dass ein Mangel an Farbe auch eine rote Fahne ist, wie der krebsartige Muttermal auf der rechten Seite. Die meisten gehen davon aus, dass Melanome tiefschwarz sein müssen, aber ein Farbverlust kann genauso verheerend sein, sagt er.


Großer Durchmesser

Maulwurf mit großem Durchmesser Adam Friedman, MD, FAAD

Wenn das Maulwurf oder der Fleck größer als eine Erbse ist, ist dies ein weiterer Hinweis auf Hautkrebs. gemäß CDC . Der Maulwurf auf der rechten Seite ist größer als eine Erbse und entspricht daher den D-Kriterien, sagt Dr. Friedman. Der inkonsistente Rand und die inkonsistente Farbe – insbesondere der rosa / weiße Teil im mittleren linken Bereich des Muttermals – sind ebenfalls verräterische Anzeichen für Krebs, sagt er.


&scheu;Entwicklung von Muttermalen

Gutartige Muttermale werden im Laufe der Zeit gleich aussehen, so die Stiftung Hautkrebs . Wenn Sie also bemerkt haben, dass sich ein Muttermal auf eine der oben genannten Weisen verändert, suchen Sie so schnell wie möglich Ihren Arzt auf. Sie sollten auch wachsam sein, wenn es zu bluten, zu jucken oder zu verkrusten beginnt.


Getty Images

Hässliche Entenküken

Zusammen mit den ABCDEs empfiehlt Dr. Friedman auch, sich hässliche Entleinmole oder Flecken genau anzusehen. Das sind die Sonderlinge, sagt er, oder die Maulwürfe, die anders aussehen als alle anderen. Natürlich werden Sie einige zufällig aussehende Muttermale haben, aber Sie sollten diese im Auge behalten, um auf Veränderungen zu achten, sowie auf die anderen oben beschriebenen Symptome. Im Zweifelsfall einen Spezialisten aufsuchen, sagt Dr. Friedman.

Wie behandelt man Melanome

Sobald Ihr Arzt bestätigt hat, dass es sich bei Ihrem sich verändernden Muttermal tatsächlich um ein Melanom handelt, hängt Ihre Behandlung weitgehend davon ab, wie weit die Krebserkrankung fortgeschritten ist und wie Ihre allgemeine Gesundheit ist.

Melanom in seinen frühesten Stadien wird oft durch eine Operation behandelt, um das Melanom und einen Teil der es umgebenden Haut zu entfernen. laut ACS . Wenn der Krebs bereits ein fortgeschrittenes Stadium erreicht hat, kann Ihr Arzt eine Operation in Verbindung mit einer Immuntherapie, Strahlentherapie, Chemotherapie oder neueren zielgerichteten Therapien empfehlen.

Auch wenn das Melanom nicht gerade ein häufiger Hautkrebs ist, verursacht es die meisten Todesfälle, daher ist es wichtig, es zu erkennen und frühzeitig zu behandeln. Noch besser? Halten Sie Ihre Haut gesund, indem Sie sich nach Möglichkeit von den schädlichen UV-Strahlen der Sonne fernhalten. Egal ob fair oder dunkle Haut , Sonnenschutzkleidung tragen, einen Hut tragen, möglichst im Schatten abhängen und erneutes Auftragen eines Breitband-Sonnenschutzes mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder höher alle zwei Stunden wird einen großen Beitrag dazu leisten, Melanome aus Ihrer Zukunft herauszuhalten.

La Roche-Posay Anthelios Melt-in Milk Sonnenschutz SPF 100La Roche-Posay Anthelios Melt-in Milk Sonnenschutz SPF 100amazon.com JETZT EINKAUFEN EltaMD UV Clear Gesichtssonnencreme Breitspektrum SPF 46EltaMD UV Clear Gesichtssonnencreme Breitspektrum SPF 46amazon.com37,00 $ JETZT EINKAUFEN Blue Lizard Australian Sunscreen, Sensitive SPF 30+Blue Lizard Australian Sunscreen, Sensitive SPF 30+walmart.com14,98 $ JETZT EINKAUFEN MDSolarSciences Mineralische Feuchtigkeitsabwehr SPF 50MDSolarSciences Mineralische Feuchtigkeitsabwehr SPF 50amazon.com$ 39.00 JETZT EINKAUFEN

Bleiben Sie über die neuesten wissenschaftlich fundierten Gesundheits-, Fitness- und Ernährungsnachrichten auf dem Laufenden, indem Sie sich für den Newsletter von Prevention.com anmelden Hier . Für zusätzlichen Spaß folgen Sie uns auf Instagram .

Nimm unser Umfrage auch zur Gesundheitsversorgung während COVID und darüber hinaus – Ihre Stimme ist wichtig.