Wie gesund sind Ihre Füße? Sehen Sie, ob sie diesen Test bestehen

Probleme mit den Füßen Sven Hagolani/getty images

Frühe Anzeichen von häufigen Fußproblemen zu erkennen, kann verhindern, dass Sie ins Abseits gedrängt werden. Geben Sie Ihren Füßen diesen Test, der von Cherise Dyal, MD, Assistenzprofessorin für orthopädische Chirurgie am Albert Einstein College of Medicine in der Bronx, entwickelt wurde.

Haut
1. Haben Ihre Füße Blasen oder rote Flecken? Kaufen Sie Schuhe in ausreichender Größe und Weite und achten Sie auf störende Nähte im Inneren.



Fußpflege



Zehennägel gerade schneiden Bildquelle/Getty Images

2. Sind Ihre Zehennägel gerade geschnitten? Dies verhindert eingewachsene Nägel.

3. Schieben Sie Ihre Nagelhaut zurück? Gesunde bieten Schutz vor Bakterien und Infektionen, müssen jedoch vor Überwucherung bewahrt werden. (Hier sind 2 neue Möglichkeiten zur Behandlung von Zehennagelpilz .)



4. Verwenden Sie regelmäßig einen Bimsstein? Dies wird dazu beitragen, schmerzhafte Ansammlungen von abgestorbener Haut und Schwielen zu verhindern und die darunter liegende gesunde Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Verkehr
5. Sind deine Zehen rosa? Zehen, die rot, lila oder blau aussehen, können auf eine Infektion, Verletzung oder Durchblutungsstörung hinweisen. Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, um eine Diagnose zu stellen.



6. Drücken Sie auf den Nagel Ihres großen Zehs, bis die Farbe blass wird, und lassen Sie ihn dann los. Wie lange dauert es, bis die Farbe zurückkehrt? Wenn es länger als 5 Sekunden dauert, haben Sie möglicherweise ein Kreislaufproblem. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. (Hier sind 1 0 Dinge, die deine Füße über deine Gesundheit aussagen .)

Sensation

Gefühl in den Füßen fotoaufnahme/getty images

7. Führen Sie einen Radiergummi oben, unten und an den Seiten Ihrer Füße entlang. Fühlt es sich in allen vier Bereichen gleich an? (Der Po kann kitzeln.) Ein schlechtes Gefühl kann ein Zeichen von Diabetes oder einer Nervenverletzung sein und sollte von einem Arzt untersucht werden.

Flexibilität
8. Kannst du mit deinen Zehen ein kleines Geschirrtuch und eine Murmel aufnehmen? Wenn nicht, können Sie die Flexibilität verbessern, indem Sie täglich Ihre Füße und Zehen sanft massieren. (Hier sind einige Fußstrecken.) Üben Sie auch das tägliche Aufnehmen von Handtüchern und Murmeln.