So halten Sie Insekten von Ihrem geschnitzten Kürbis fern, laut Schädlingsexperten

Einen Kürbis zu schnitzen ist in den Wochen vor Halloween praktisch eine Pflichtaktivität. Es macht Spaß, mit Kindern (und Freunden, mit) der richtige Cocktail !). Halloween-Film .

Aber es gibt nur ein Problem: Mit der Zeit können geschnitzte Kürbisse zu ernsthaften Insektenmagneten werden.



Während Spinnen und andere gruselige Crawler sind festlich, möchten Sie Ihre Dekoration wahrscheinlich auf die gefälschte, plastische Art beschränken. Wie können Sie also Insekten von Ihrem geschnitzten Kürbis fernhalten? Schädlingsprofis haben ein paar Tricks im Ärmel.



Erstens, warum werden Käfer von geschnitzten Kürbissen angezogen?

Viele Insekten, wie z Fruchtfliegen , werden von verrottendem organischem Material als Nahrungsquelle angezogen, sagt Nancy Troyano, Ph.D., eine staatlich geprüfte Entomologin und Direktorin für betriebliche Aus- und Weiterbildung für Ehrlich Schädlingsbekämpfung . Sie brüten auch gerne in diesen Gebieten. Wenn die Jungen schlüpfen, sind sie von Nahrung umgeben, die ihr Überleben sichert, erklärt Troyano.

Ihre Kürbis , genau wie andere Früchte, kann eine attraktive Nahrungsquelle für Schädlinge sein – vor allem, wenn sie zu verfaulen beginnt. Da ein geschnitzter Kürbis nach dem Aufschneiden schnell biologisch abgebaut wird, ist er für Insekten besonders attraktiv, sagt Troyano.



Für das, was es wert ist, tragen die Schädlinge tatsächlich dazu bei, den Planeten gesund zu erhalten. Diese Insekten helfen auf natürliche Weise, Pflanzenmaterial wieder in den Boden zu recyceln, sagt Ben Hottel, Ph.D., Technical Services Manager bei Orkin . Ohne diese Insekten wären unsere Wälder und andere natürliche Umgebungen mit verrottenden Pflanzen übersät, die nur von Pilzen und Bakterien abgebaut werden.

geschnitzte Kürbisse Linda RaymondGetty Images

So halten Sie Insekten von Ihrem geschnitzten Kürbis fern

Sie sind nicht dazu verdammt, mit einer perfekten Kürbislaterne anzufangen und mit einem großen, fehlerhaften Durcheinander zu enden. Hier sind ein paar Möglichkeiten, damit Ihr Kürbis etwas länger hält:



Wähle einen Kürbis, der fest und frei von Beschädigungen ist . Wenn Ihr Kürbis bereits beschädigt oder gekerbt ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er schneller als gewöhnlich verfällt.

Warte, um deinen Kürbis zu schnitzen . Im Allgemeinen sagt Hottel, dass es wirklich am besten ist, bis zu ein bis zwei Wochen vor Halloween zu warten, um Ihren Kürbis zu schnitzen, um Fäulnis – und Käfer – in Schach zu halten.

Entfernen Sie so viel wie möglich von der Innenseite. Das Ziel ist es, Feuchtigkeit zu reduzieren, da sie zum Verrottungsprozess beiträgt, erklärt Troyano. Halten Sie Ihren Kürbis aus dem gleichen Grund geschützt und vor Regen geschützt sowie über dem Boden (der tendenziell feuchter ist). Legen Sie es stattdessen auf Oberflächen wie Pappe oder Ihre Veranda.

Citronella Teelichtkerzen (50er-Pack)Kerzencharisma amazon.com9,99 $ JETZT EINKAUFEN

✔️Stellen Sie eine Citronella-Kerze hinein. Citronella-Kerzen neigen dazu, Bugs abzuschrecken wie Mücken , betont Trojan. Legen Sie einen in Ihren Kürbis für zusätzliche Schädlingsbekämpfung.

✔️Pinsel Schädlinge weg. Troyano empfiehlt, Ihren Kürbis täglich visuell auf Fehler wie . zu inspizieren Ameisen . Wenn Sie sie entdecken, bürsten Sie sie weg.

Spritz auf eine Bleichmittelmischung. Um Ihren Kürbis für Käfer weniger attraktiv zu machen, empfiehlt Troyano, eine Mischung aus Bleichmittel und Wasser herzustellen (probieren Sie einen Teelöffel Bleichmittel auf eine Gallone Wasser) und das Innere mit der Formulierung zu besprühen. Drehe deinen Kürbis anschließend auf den Kopf, damit die Lösung ablaufen kann.

      Behalten Sie schließlich Ihren Kürbis und seinen Zustand im Auge. Wenn es anfängt einzubrechen oder zu verfallen, ist es an der Zeit, es wegzuwerfen, sagt Hottel.


      Die Unterstützung von Lesern wie Ihnen hilft uns, unsere beste Arbeit zu leisten. gehen Hier abonnieren Verhütung und erhalte 12 KOSTENLOSE Geschenke. Und melden Sie sich für unseren KOSTENLOSEN Newsletter an Hier für die tägliche Gesundheits-, Ernährungs- und Fitnessberatung.