Probieren Sie dieses 60-Sekunden-Fix zur Linderung von Nackenschmerzen aus

Linderung von Nackenschmerzen

Es ist 7 Uhr morgens. Es ist Zeit, Ihren Tag zu beginnen! Du machst eine große Strecke, wenn... Ja! Nackenkrampf!

Ein Knoten in einem Muskel ist ein Ärgernis, aber es ist besonders frustrierend, wenn der Täter in Ihrem Nacken oder oberen Rücken stecken bleibt. (Den Kopf zu drehen sollte keine brennenden Schmerzen verursachen...) Und während eine Massage den Knick lindern kann, haben Sie wahrscheinlich keine Zeit auf dem Weg zur Arbeit, um im Spa vorbeizuschauen.



Entspannen Sie sich (naja, bildlich gesprochen): Sie können den Krampf mit dieser schnellen Routine tatsächlich selbst wegkneten, mit freundlicher Genehmigung von Allyn Kakuk, DPT, einer Wellness-Physiotherapeutin an der Mayo Clinic. Hier ist wie:



Schritt 1: Finden Sie die schmerzende Stelle. Wenn es sich auf der rechten Seite deines Nackens oder oberen Rückens befindet, lege deine rechte Hand auf den Bereich. Wenn es auf der linken Seite ist, verwenden Sie Ihre linke Hand.

Schritt 2: Drücken Sie den Knoten mit den Fingern mit festem Druck ein. Achtung: Das kann schlau sein. „Aber es sollte ein guter Schmerz sein, den Sie ertragen können, kein scharfer Schmerz“, sagt Kakuk. Wenn Sie es nicht ganz erreichen können, kann ein Tennisball oder eine andere Stütze die Arbeit für Sie erledigen – lehnen Sie sich einfach an eine Wand, um die Hebelwirkung zu erhöhen.



Schritt 3: Drehen Sie Ihren Kopf leicht in die dem Krampf entgegengesetzte Richtung und beugen Sie ihn diagonal, als ob Sie versuchen würden, Ihre Achselhöhle mit dem Kinn zu berühren. Die Aktivierung des verkrampften Muskels in Kombination mit Druck kann helfen, den Knick zu entspannen.

Schritt 4: Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 etwa 20 Mal hintereinander. Geben Sie anschließend Ihrem Nacken und Ihrem oberen Rücken eine schöne, lange Dehnung, wie Sie sie gerade aus dem Bett bekommen. Vervollständige die Serie im Laufe des Tages, um deine Muskeln entspannt zu halten.



Sobald sich Ihr Nacken besser anfühlt, beugen Sie zukünftigen Nackenschmerzen mit dieser einfachen Übung vor: