Jenna Bush Hager sagt, ihr Geheimdienst-Codename habe für einige Verwirrung gesorgt

Heute - Staffel 67 ABCGetty Images

Während der Geheimdienst der Vereinigten Staaten in seinen Sonnenbrillen und Anzügen einschüchternd aussehen mag, stellt sich heraus, dass er ein bisschen Humor hat – zumindest laut Jenna Bush Hager . In einer aktuellen Folge von Heute , Jenna enthüllte, dass das Personal des Secret Service ihrer Familie ihr und ihrer Zwillingsschwester Barbara Bush lustige Codenamen verteilt hatte.

Jenna und Barbara waren Anfang 20, während ihr Vater, der ehemalige Präsident George W. Bush, im Amt war. Es ist so lustig, und ich weiß nicht, woher das kommt, aber wenn Sie Secret Service haben, haben Sie einen Codenamen, sagte Jenna zu Co-Moderator Willie Geist auf Heute . Und der Deckname meiner Schwester war 'Türkis', weil ihre Augen wirklich schön und türkis sind.



Jenna sagte, ihr Spitzname sei jedoch nicht so aufregend. Es führte sogar zu Verwirrung. [Es war] 'Twinkle', was einige Leute mit 'Tinkle' verwechselten, sagte sie



Möchten Sie lieber Türkis oder Twinkle sein? fragte sie Willie. Türkis, schätze ich, erwiderte Willie. Ich hätte dich „Tornado“ oder so ähnlich genannt. Das wäre cool gewesen, wie ein Wrestling-Name.

Jenna hat zuvor geöffnet darüber, die Tochter eines Präsidenten zu sein, einschließlich der Missverständnisse, dass sie im Weißen Haus lebte. Die Leute werden immer fragen: ‚Wie war es dort?‘ Ich war auf dem College, also habe ich in Austin gelebt, erzählte sie Andy Cohen weiter Sehen Sie, was live passiert. Barbara ging ebenfalls zur Schule und besuchte das Smith College in Northampton, Massachusetts.



Und natürlich musste sie aufgrund des hochkarätigen Jobs ihres Vaters ein wenig verurteilen. Es ist schwer zu sagen, was die Leute über mich denken, aber ich denke, vielleicht bin ich keine fleißige Arbeiterin, sie erzählte Hoda Kotb am Heute . Ich versuche ein wenig dagegen anzukämpfen.

Neben ihrer Karriere als NBC-Ankerin ist Jenna Autorin, arbeitet für eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen und bleibt als Mutter von drei Kindern beschäftigt. Du bist einer der bodenständigsten Menschen, sagte Hoda zu ihr. Sie haben nie das Gefühl, dass Sie eine andere Art von Leben gelebt haben als das Leben, das wir gelebt haben.



Auf Instagram anzeigen

In einem Brief von 2017 an Malia und Sasha Obama, Töchter des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, Jenna und Barbara schrieb : Wir haben Sie mit Anmut und Leichtigkeit von Mädchen zu beeindruckenden jungen Frauen heranwachsen sehen. Und durch all das hattet ihr einander. Genau wie wir.

Jetzt sind Sie im Begriff, einem anderen seltenen Club beizutreten, einem ehemaligen First Children – einer Position, die Sie nicht gesucht haben und die keine Richtlinien hat. Aber Sie haben so viel, worauf Sie sich freuen können. Sie werden die Geschichte Ihres Lebens schreiben, jenseits des Schattens Ihrer berühmten Eltern, aber Sie werden die Erfahrungen der letzten acht Jahre immer mit sich führen.

Auf Instagram anzeigen