Der jahrzehntelange Zeitraffer unserer feurigen Sonne der NASA ist absolut atemberaubend

  • Die NASA hat ein 10-Jahres-Zeitraffervideo veröffentlicht, nachdem ihre Raumsonde Solar Dynamics Observatory Millionen von Bildern der Sonne aufgenommen hatte.
  • Das 61-minütige Video zeigt die feurige Aktivität der Sonne im Orbit.
  • Die Raumsonde der NASA dokumentierte alle 0,75 Sekunden ein Bild.

    Hier sind Ihre coolen Wissenschaftsnachrichten von der NASA: Die Weltraumbehörde kürzlich einen Zeitraffer der Sonne freigesetzt wie es im Laufe von a . im Raum umkreiste Jahrzehnt .

    Ihr Observatorium für Solardynamik Die Raumsonde beobachtet seit 10 Jahren ununterbrochen die Sonne und macht 425 Millionen Bilder in hochauflösender Qualität, um uns der Gaskugel näher zu bringen, als wir es uns jemals hätten vorstellen können. Das Video zeigt lebendige Bewegung auf seiner Oberfläche, einschließlich Sonneneruptionen und magnetische Explosionen.



    Seit seiner Einführung am 11. Februar 2010 mit dem Ziel, die Sonnenvariationen zu verstehen, die das Leben auf der Erde und die technologischen Systeme der Menschheit beeinflussen, hat SDO Millionen von Bildern dokumentiert, die alle 0,75 Sekunden aufgenommen wurden.



    Der Zeitraffer besteht aus einem Foto pro Stunde und hat Bilder bei einer extremen ultravioletten Wellenlänge von 17,1 Nanometern aufgenommen, die einen fantastischen Blick auf die schwer zu erkennende Sonne zeigen Krone . Als äußerster Teil der Atmosphäre der Sonne wird die Korona tendenziell vom hellen Licht des Sterns überschattet, ist jedoch typischerweise während einer totalen Sonnenfinsternis zu sehen und wird hier deutlich gezeigt.

    Der Zeitraffer zeugt auch vom 11-jährigen Sonnenjahr Sonnenzyklus wo sein Magnetfeld tatsächlich eine 180 macht und sich umdreht, so dass der Nord- und der Südpol die Plätze tauschen. Dieser Zyklus spielt eine große Rolle bei der Art von Aktivität auf der Sonnenoberfläche, wie Sonnenflecken und Sonneneruptionen sowie anderen Arten von Eruptionen, die im Video gezeigt werden.

    Es gibt nur wenige Blackout-Momente im Video, die aufgrund eines technischen Problems stattfanden oder wenn die Erde oder der Mond zwischen SDO und der Sonne kamen. (Möchten Sie in diesem Video eine Sonnenfinsternis erkennen? Sehen Sie sich die 22- und 53-Minuten-Marken genau an.) Die kurze Pause behindert die Pracht dieses 61-minütigen Videos kaum.

    Während der Juni 2020 ein Jahrzehnt markiert, in dem SDO die Sonne genau beobachtet, verspricht die NASA, dass sie sie auch in den kommenden Jahren weiter beobachten wird.


    Die Unterstützung von Lesern wie Ihnen hilft uns, unsere beste Arbeit zu leisten. gehen Hier abonnieren Verhütung und erhalte 12 KOSTENLOSE Geschenke. Und melden Sie sich für unseren KOSTENLOSEN Newsletter an Hier für die tägliche Gesundheits-, Ernährungs- und Fitnessberatung.