Christina Applegate spricht über ihre „seltsame Reise“ zu einer Multiple-Sklerose-Diagnose

26. jährliche Screen Actors Guild Awards Ankünfte Gregg DeGuireGetty Images
  • Christina Applegate, 49, gab bekannt, dass bei ihr Multiple Sklerose (MS) diagnostiziert wurde.
  • Es war eine seltsame Reise. Aber ich wurde so von Leuten unterstützt, die ich kenne, die auch diese Krankheit haben, schrieb sie.
  • Die Schauspielerin war offen über ihre früheren gesundheitlichen Probleme, zu denen Brustkrebs und Schlaflosigkeit gehörten.

    Außerhalb ihrer Arbeit, Schauspielerin Christina Applegate neigt dazu, sich aus der Öffentlichkeit herauszuhalten, außer wenn es um ihre Gesundheit geht. Deshalb enthüllte sie am 10. August in ein seltener Tweet dass sie hat Multiple Sklerose (FRAU).

    Hallo Freunde. Vor einigen Monaten wurde bei mir MS diagnostiziert, schrieb die 49-Jährige. Es war eine seltsame Reise. Aber ich wurde so unterstützt von Leuten, die ich kenne die auch diese Bedingung haben . Es war ein harter Weg. Aber wie wir alle wissen, geht der Weg weiter. Es sei denn, ein Loch blockiert es.



    Sie fuhr fort in a zweiter Tweet : Wie einer meiner Freunde, der MS hat, sagte: „Wir wachen auf und ergreifen die angezeigten Maßnahmen“. Und das tue ich. Deshalb bitte ich jetzt um Privatsphäre. Während ich diese Sache durchmache. Dankeschön.



    Die Nachricht wurde schnell überschwemmt mit Tausenden von Antworten zur Unterstützung der Tot für mich star, darunter Dutzende von anderen mit MS.
    Willkommen im MS-Club! Nehmen Sie sich im ersten Jahr Zeit, um herauszufinden, was Sie tun und wie Sie mit dieser unvorhersehbaren Sache leben und sich selbst weiterhin lieben können. eine Person hat geschrieben . Du wirst feststellen, dass du stärker bist, als du dachtest.“



    Du hast diese Christina. Man sagt, wenn man das „Ich“ aus der Krankheit herausnimmt und „wir“ hinzufügt, hat man am Ende Wellness. Ich sende dir Liebe und Gebete. Möge deine Armee von „Wir“ deine Straße glatter machen, ein weiterer hinzugefügt .

    Laut Nationale Gesellschaft für Multiple Sklerose , MS ist eine unvorhersehbare Erkrankung des zentralen Nervensystems, die die Kommunikation zwischen Gehirn und Körper unterbricht. Seine Ursache ist nicht vollständig geklärt und sein Schweregrad und seine Entwicklung variieren stark, aber häufige Anfangssymptome sind ein Druckgefühl um den Rumpf herum, Ermüdung , Gehschwierigkeiten, Steifheit, Taubheit und Schwindel .



    Die Gesellschaft berichtet auch, dass in den Vereinigten Staaten fast 1 Million Menschen mit MS leben.

    Leider ist dies nicht die erste Gesundheitsdiagnose, die Applegate mit der Welt geteilt hat. 2008 war sie Brustkrebs diagnostiziert und unterzog sich einer doppelten Mastektomie, und 2017 hatte sie ihre Eierstöcke und Eileiter entfernt als vorbeugende Vorsichtsmaßnahme gegen Ovarialkarzinom , da sie die BRCA1-Genmutation trägt, die ihre Wahrscheinlichkeit erhöht, sie zu entwickeln. Sie war auch transparent über ihren Kampf mit Schlaflosigkeit .

    Im Jahr 2018 wurde die Verheiratet, mit Kindern Stern erzählt Personen warum es ihr wichtig ist, das Gesundheitsbewusstsein zu stärken. Wenn du eine Stimme dafür hast, was wir [als Schauspieler] zum Glück haben, diese Plattform zu haben, wie: 'Ich bin genau wie du, ich kann nicht schlafen, ich fühle mich oft scheiße wegen Aber ich möchte, dass Sie sich damit einverstanden fühlen und sich nicht dafür schämen und Informationen darüber erhalten, damit Sie eine bessere Lebensqualität haben “, erklärte sie. Das gleiche gilt für meinen Kampf gegen den Krebs.

    Als ich zum ersten Mal über meine . herauskam Brustkrebs Ich wollte nicht darüber reden, aber ich musste, weil junge Frauen es verstanden und die Leute das nicht verstanden, fuhr sie fort. Sie entschieden sich wegen der Kosten dafür, keine MRTs zu bekommen, wenn sie ein hohes Risiko hatten. Mein Aktivismus kam heraus.