8 Wege, wie Hagebuttenöl Ihrer Haut zugute kommt, laut Dermatologen

Eine Flasche Hagebuttenkernöl mit frischen Hagebutten Madeleine_SteinbachGetty Images

Ihr Schönheitsvorrat kann bereits mit dem eines Kaufhauses konkurrieren, es ist schwer, nicht auf der Suche nach neuen und interessanten Produkten durch die Hautpflege zu schlendern. Während Ihrer Erkundungstouren haben Sie wahrscheinlich einen Anstieg der Seren bemerkt,Feuchtigkeitscremes, und Toner, die Hagebuttenöl (auch bekannt als Hagebuttenkernöl) enthalten, ein Hautpflegeinhaltsstoff, der Promis mögen Rose Byrne und Herzogin Kate Middleton angeblich schwören.

Aus den Samen von Rosenpflanzen gewonnen, kann Hagebuttenöl helfen, Rötungen zu reduzieren, die Zeichen des Alterns zurückzuhalten, Akne zu beruhigen und als narrensichere Feuchtigkeitscreme zu wirken – zumindest behaupten das Rezensenten, Blogger und Naturschönheitsliebhaber online. Aber wird Hagebuttenöl dem Hype gerecht? Ja, laut den Dermatologen, mit denen wir gesprochen haben.



Hier erfahren Sie, wie Hagebuttenöl Ihrer Haut zugute kommt und wie Sie es am einfachsten zu Ihrer Schönheitsroutine hinzufügen können.


Was ist Hagebuttenöl genau?

Hüften sind die Früchte von Rosenpflanzen. Wenn die Samen reifen, schwellen sie an und eine Schicht namens Perikarp bildet sich um sie herum. Hüften werden auch oft in Tees und Marmeladen verwendet, am häufigsten von der Heckenrose.

FORGEMGetty Images

Hagebuttenöl wird mithilfe einer Kaltpressmethode mechanisch aus den zerkleinerten Samen bestimmter Wildrosenpflanzen extrahiert, sagt Elizabeth Geddes-Bruce, MD, zertifizierte Dermatologin bei Westlake Dermatologie in Austin, Texas. Dieser Prozess trägt dazu bei, den Nährwert des Öls zu erhalten, das mehrere Vitamine, Antioxidantien und Fettsäuren enthält, die es zu einem idealen Hautpflegeprodukt machen.



Derzeit ist die Forschung zu den hautbezogenen Vorteilen von Hagebuttenöl dünn - hauptsächlich Tier- und Humanstudien mit Hagebuttenpulver, nicht Öl -, aber weil die Hautpflegevorteile einzelner Inhaltsstoffe in Hagebuttenöl (wie Vitamin A und C) gut dokumentiert sind, geht man davon aus, dass Hagebuttenöl ähnliche Vorteile bieten kann.


Wie Hagebuttenöl Ihrer Haut hilft

Reduziert Fältchen und strafft die Haut

Hagebuttenöl ist reich an Vitamin A (Straßenname: Retinol ), was helfen kann reduziert die Zeichen der Hautalterung , einschließlich der Glättung feiner Linien und der Verdickung der Dermis (tiefere Hautschichten), wodurch sich die Haut fester und straffer anfühlt, sagt ein vom Board zertifizierter plastischer Chirurg Anthony Youn , MD, Anti-Aging-Experte und Autor von Der Altersfix .



Hellt die Haut auf

Hagebuttenöl enthält auch Vitamin C, einen kollagenstimulierenden Nährstoff, der helfen kann, die Hautfestigkeit zu verbessern und feinen Linien vorzubeugen. Vitamin C ist auch für eine hautaufhellende Wirkung bekannt, die Ihrem Teint ein strahlendes Aussehen verleiht. (Schauen Sie sich unseren Favoriten anVitamin-C-SerenHier.)

Trilogy zertifiziertes Bio-Hagebuttenölamazon.com $ 24.0018,80 $ (22% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

Schützt die Haut vor Schäden

Die im Hagebuttenöl enthaltenen Antioxidantien wie Tocopherole und Carotinoide helfen laut einer 2018, die Haut vor oxidativem Stress zu schützen Rezension veröffentlicht im Internationale Zeitschrift für Molekularwissenschaften . Sie verbieten gemeinsam, freie Radikale (eine Art Molekül, das Ihre Zellen schädigt) zu neutralisieren, indem sie jedem von ihnen ein Elektron spenden, sagt Dr. Youn und hebt damit letztendlich ihre hautschädigende Agenda auf.

Lindert Rötungen und Reizungen

Hagebuttenöl enthält entzündungshemmende Fettsäuren wie Linolsäure, Alpha-Linolsäure und Ölsäure, sagt Dr. Youn. Weil Hauterkrankungen wieRosazeaund atopische Dermatitis (auch bekannt alsEkzem) entzündliche Erkrankungen sind, kann Hagebuttenöl helfen, die nachfolgenden Entzündungen und Rötungen zu reduzieren, was zu einer Linderung der Symptome führt.

Außerdem ist Hagebuttenöl besonders reich an Beta-Carotin – einem Antioxidans aus der Carotinoid-Familie, das das normale Wachstum und die Erneuerung der Hautzellen fördert, sagt Debra Jaliman , MD, zertifizierter Dermatologe mit Sitz in New York und Autor von Skin-Regeln .

Beruhigt Akne

Während Öl wie das Letzte klingt, was Sie auf fettige, zu Akne neigende Haut auftragen möchten, können die entzündungshemmenden Kräfte von Hagebuttenöl auch die mit Pickeln verbundenen Rötungen und Reizungen lindern. Darüber hinaus werden Retinoide (Vitamin-A-Derivate) häufig verschreibungspflichtigAknebehandlungen, da Vitamin A dazu beiträgt, den Umsatz der Hautzellen zu beschleunigen. Bonus: Die meisten Leute finden, dass Hagebuttenöl nicht komedogen ist, was bedeutet, dass es die Poren nicht verstopft, fügt Dr. Youn hinzu.

Befeuchtet die Haut

Fettsäuren wirken auch als ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme für die Haut , sagt Dr. Youn. Sie bieten einen doppelten Feuchtigkeitsschub, indem sie in die Haut einziehen, um Feuchtigkeit zu spenden und zu beruhigen, und spielen gleichzeitig eine Rolle bei der Ceramidbildung – einer Substanz, die die Wände der Hautzellen stark hält, damit sie Feuchtigkeit besser speichern können.

Verblasst dunkle Flecken und Narben

Neben der Glättung und Straffung kann Vitamin A Ihren Hautton leicht ausgleichen, insbesondere wenn SieAknenarben. Nach mehreren Monaten des Auftragens von Hagebuttenöl stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre dunklen Flecken nicht so dunkel sind, sagt Dr. Youn. Forschung schlägt vor dass dieses multitalentierte Öl auch die Textur und das Erscheinungsbild von Narben verbessern kann – vielleicht aufgrund der Rolle, die Fettsäuren beim Wiederaufbau von Hautzellen nach einer Verletzung spielen, sagen Forscher.

Verhindert Dehnungsstreifen

Es gibt unzählige Cremes auf dem Markt, die schwangere Frauen verwenden, um Dehnungsstreifen am Bauch zu reduzieren und zu verhindern. Erwägen Sie, der Mischung Hagebuttenöl hinzuzufügen: One 2012 lernen veröffentlicht im Internationale Zeitschrift für Kosmetikwissenschaft fanden heraus, dass Frauen, die während der Schwangerschaft eine Anti-Dehnungsstreifen-Creme mit Hagebuttenöl verwendeten, seltener Dehnungsstreifen hatten – und diejenigen, die sie bereits hatten, stellten fest, dass sie keine weiteren Fortschritte machten oder schlimmer wurden.


So wählen Sie die beste Flasche Hagebuttenöl aus

Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass das verwendete Hagebuttenöl durch Kaltpressverfahren gewonnen , da hohe Hitze einige der wichtigsten Wirkstoffe abbauen kann, sagt Dr. Geddes-Bruce.

Achten Sie auch darauf, dass das Hagebuttenöl zertifiziert biologisch – Dies garantiert, dass es aus Pflanzen gewonnen wurde, die ohne Pestizide und Herbizide angebaut wurden, und so rein wie möglich ist. Sind Sie bereit, Platz für Hagebuttenöl in Ihrer Schönheitsroutine zu schaffen? Dies sind die Marken, die Experten empfehlen, eine Runde zu drehen:

Trilogy zertifiziertes Bio-HagebuttenölTrilogy zertifiziertes Bio-Hagebuttenölamazon.com $ 24.0018,80 $ (22% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

Trilogy (angeblich von Kate Middleton geliebt) geht über die empfohlenen Kriterien hinaus, indem sichergestellt wird, dass ihr Hagebuttenöl 80 Prozent essentieller Fettsäuren enthält.

Radha Beauty zertifiziertes Bio-HagebuttenölRadha Beauty zertifiziertes Bio-Hagebuttenölamazon.com14,95 $ JETZT EINKAUFEN

Das Hagebuttenöl von Radha Beauty kreuzt nicht nur alle Kästchen an, es ist auch so budgetfreundlich wie es nur geht. Sie erhalten satte 4 oz. für 15€!

Aura Cacia zertifiziertes Bio-HagebuttenölAura Cacia zertifiziertes Bio-Hagebuttenölamazon.com 14,51 $12,56 $ (13% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

Aura Cacia Hagebuttenöl ist kaltgepresst, biologisch zertifiziert, supergünstig und wird in einer unkomplizierten Pumpflasche geliefert.

KORA Organics Noni Glow GesichtsölKORA Organics Noni Glow Gesichtsölsephora.com$ 25.00 JETZT EINKAUFEN

Dieses Produkt enthält Noni-Extrakt sowie Hagebutten-, Granatapfel- und Sanddornöl für eine Extraportion Antioxidantien und Fettsäuren.


So verwenden Sie Hagebuttenöl im Gesicht

Egal, für welche Hagebuttenöl-Marke Sie sich entscheiden: Bei allen pflanzlichen Wirkstoffen ist es am besten, das Produkt zunächst auf einer kleinen Fläche (wie dem inneren Unterarm) zu testen, um sicherzustellen, dass Sie keine Reaktion haben, sagt Dr. Geddes-Bruce .

Wenn alles gut geht, versuchen Sie, vor dem Schlafengehen ein paar Tropfen auf die gereinigte Haut zu geben – nach dem Toner, aber bevor Sie dickere Produkte wie schwere Feuchtigkeitscremes auftragen. Wenn Reizungen auftreten, stellen Sie die Verwendung ein.