7 verschiedene Urinfarben und was sie bedeuten könnten, erklärt von einem Arzt

Reagenzstreifen für Urinanalyse, Routine-Urinanalyse, Anal-Check 10174593_258Getty Images

Die Augen mögen ein Fenster in die Seele sein, aber die Toilettenschüssel ist ein Fenster in den Körper. Es stellt sich heraus, dass Sie viel darüber lernen können, was im Inneren vor sich geht, indem Sie untersuchen, was herauskommt. Tatsächlich ist es zu einem ziemlich Standardrat geworden, im Auge zu behalten, was Sie zurücklassen wenn du pinkelst , und eine helle Limonadenfarbe als Zeichen einer optimalen Flüssigkeitszufuhr anzustreben.

Das Problem, abgesehen von der Tatsache, dass Sie in die Toilettenschüssel schauen müssen, ist, dass ein Blick auf die Farbe Ihres Urins nicht so ist immer so genau bei der Vorhersage wahre Dehydration wie zum Beispiel ein Bluttest, nach Forschung in dem American Journal of Clinical Nutrition . Die Studie untersuchte Hydratationstests bei älteren Erwachsenen und stellte fest, dass die Urinfarbe durch zu viele andere Dinge verändert werden kann, um die Hydratation genau vorherzusagen.



Die gelbe Farbe des Urins kommt von einem chemischen Nebenprodukt, das entsteht, wenn die Nieren ihre Abfallverarbeitung erledigen, erklärt Koushik Shaw, M.D., Urologe und Gründer von Austin Urologisches Institut in Texas. Je dehydrierter Sie sind, desto konzentrierter wird der Urin und desto dunkler wird die Farbe. Eine blassgelbe Farbe spiegelt ein gutes Gleichgewicht zwischen Über- und Unterhydration wider, sagt er.



Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie kein blasses Gelb in der Schüssel sehen und Dehydration nichts damit zu tun hat. Ob Sie es glauben oder nicht, Natursekt kann sich in einem Regenbogen von Farben präsentieren, von rot über grün bis (ja) sogar blau. Ein typisches Beispiel: Heather West, die in einem Krankenhauslabor arbeitet, hat hier das Spektrum der Pinkelfarben eingefangen ziemlich süßes (und leicht verstörendes!) Foto .

Gesunder Urin kann von klar bis dunkelgelb reichen, Aber wenn es eine andere Farbe im Regenbogen ist und Flüssigkeitszufuhr oder Ernährung es nicht behebt, ist es am besten, es überprüfen zu lassen, sagt Dr. Shaw. Hier ist, was die Farbe Ihres Urins über Ihre Gesundheit verraten kann.



Roter oder rosa Natursekt

Du hast wahrscheinlich gegessen Rüben , Brombeeren oder sogar Rhabarber. Roter oder rosafarbener Natursekt nach dem Genuss von Rüben ist so weit verbreitet, dass er sogar seinen eigenen Namen hat: Beeturia. Einige der Verbindungen, die für die Farbe dieser lebendigen Lebensmittel verantwortlich sind, werden nach der Verarbeitung durch die Nieren mit dem Urin ausgeschieden. Bis zum nächsten Tag sollte es aufgeräumt sein.

Aber wenn roter Urin zurückbleibt, sagt Dr. Shaw, könnte dies ein Zeichen für einen Blasen- oder Nierentumor sein. Wenn Sie in letzter Zeit keines der oben genannten Lebensmittel gegessen haben – und vor allem, wenn Sie Blutgerinnsel oder andere Gewebestücke in Ihrem Urin bemerken – gehen Sie zu einem Arzt. Beide Tumoren sind extrem selten, werden aber bei Frauen unterdiagnostiziert, die den Vorfall eher als komischer periodenfluch , fügt Dr. Shaw hinzu.



Blut im Urin kann auch durch andere Erkrankungen verursacht werden, wie z Harnwegsinfektion , eine vergrößerte Prostata oder Nierenzysten oder -steine. Wenn Sie neben der roten oder rosa Farbe Ihres Urins noch andere ungewöhnliche Symptome bemerken, wie z brennender Schmerz , oder ein seltsamer Geruch , das rechtfertigt auch einen Besuch beim Doc.

Orangen-Pipi

Genau wie dein Haut kann Orange verzerren Wenn du zu viele Karotten isst, kann das auch dein Urinieren. Wenn Sie es übertreiben, haben Sie sich eine große Dosis Beta-Carotin verabreicht, die dann mit dem Urin ausgeschieden wird.

Bestimmte Medikamente, wie die rezeptfreie HWI-Behandlung Phenazopyridin (Pyridium), der Blutverdünner Warfarin und einige Abführmittel können auch zu Orangenpipi führen. Die gute Nachricht, sagt Dr. Shaw, ist, dass Sie wissen, dass Sie diese Medikamente einnehmen, und ein guter Arzt wird Sie im Voraus informieren, um Farbänderungen zu erwarten, damit Sie nicht ausflippen.

Wenn Sie jedoch mehr Neon oder fluoreszierendes Orange sehen, könnte etwas mit Ihrer Leber nicht in Ordnung sein, insbesondere wenn Sie eine gelbliche Tönung des Weißen Ihrer Augen bemerken, sagt Dr. Shaw. Orangenpink, der etwas brauner wird, könnte auch nur ein Zeichen von Dehydration sein.

Neongelber Natursekt

Ein leuchtendes, fluoreszierendes Gelb in Ihrer Schüssel ist wahrscheinlich verknüpft mit deinem Vitaminvorrat . B-Vitamine, insbesondere B12, führen zu dieser dramatischen Farbtonänderung. Es ist kein Grund zur Sorge – außer, dass Sie wahrscheinlich gutes Geld für die Vitamine bezahlt haben, die Sie gerade ausgepinkelt haben!

Grüner Natursekt

Selbst wenn Sie diesen typischen Spargelgeruch nicht bemerken, kann das Gemüse die Farbe Ihres Urins in eine grünliche Tönung ändern, sagt Dr. Shaw. In einigen seltenen Fällen kann grüner Urin jedoch ein Zeichen für eine bestimmte Form von sein Harnwegsinfekt genannt Proteus-Infektion . Der Fehler, der ihn verursacht, kann auch Nierensteine ​​​​verursachen. Wenn Sie also immer noch grün sehen und nichts mit einem besonders hellen Farbton gegessen haben (z. B. ein Lebensmittel, das blaue oder grüne Lebensmittelfarbe enthält), ist es an der Zeit, es untersuchen zu lassen , er sagt. Ihr Arzt wird wahrscheinlich eine Kur empfehlen Antibiotika um eine Harnwegsinfektion aufzuklären.

Blauer Natursekt

Eine seltene genetische Erkrankung namens Hyperkalzämie , bei dem zu viel Kalzium in den Knochen enthalten ist, kann zu blauem Urin führen, sagt Dr. Shaw. Ja, blauer Natursekt ist möglich. Aber wahrscheinlich? Es ist so selten, dass ich wahrscheinlich nie einen Fall in meinem Leben sehen werde, sagt er.

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass Sie etwas mit einer bunten Lebensmittelfarbe darin gegessen haben. Einige Medikamente , einschließlich der Schmerzmittel Amitriptylin und Indometacin, können ebenfalls einen Blaustich im Urin verursachen.

Brauner Natursekt

Meistens ist ein bräunlich-gelber Urin nur ein Zeichen dafür, dass Sie mehr Wasser trinken sollten. Pro die Mayo-Klinik , brauner Urin kann auch durch den Verzehr von Tonnen von Ackerbohnen oder Rhabarber, Medikamenten (einschließlich einiger Antibiotika, Abführmittel oder Muskelrelaxantien) oder sogar extremem Training, das eine Muskelverletzung verursacht, entstehen.

Porphyrie sind auch eine seltene Klasse von Erkrankungen, die typischerweise eine Lichtempfindlichkeit beinhalten und manchmal aufgrund der Art und Weise, wie rote Blutkörperchen im Körper von Menschen mit dieser Erkrankung abgebaut werden, zu bräunlichem Urin führen können. Es ist wahrscheinlich ein weiteres Szenario, das nie in seinem Leben passiert, sagt Dr. Shaw, aber wenn Ihr brauner Urin von Bauchschmerzen, Hautausschlägen oder Krampfanfällen begleitet wird, ist es möglich, dass Sie die haben genetische Bedingung . Wenn das Blut zusammenbricht, kann es bräunlicher erscheinen, sagt Dr. Shaw, also könnte brauner Urin ein Zeichen für etwas Ernstes sein, wie einen Tumor.

Weißer Natursekt

Pinkeln muss nicht grün sein, um zu signalisieren, dass eine Infektion ihren hässlichen Kopf aufgezogen hat. Manchmal ist der Urin bei einer Harnwegsinfektion konzentrierter oder dunkler, sagt Dr. Shaw – deshalb wird uns oft gesagt, dass wir viel Flüssigkeit trinken sollen, wenn wir eine haben.

Aber Wasser allein bringt dich möglicherweise nicht aus dem Wald, besonders wenn dein Urin eine trübe weiße Farbe annimmt. Das könnten Nierensteine ​​oder eine wirklich schlimme Infektion sein, sagt er. Du pinkelst im Grunde genommen Eiter aus. Bringen Sie diese Symptome direkt zum Arzt, der Ihnen den geeigneten Behandlungsplan verschreiben kann, damit Sie sich so schnell wie möglich besser fühlen.


Die Unterstützung von Lesern wie Ihnen hilft uns, unsere beste Arbeit zu leisten. gehen Hier abonnieren Verhütung und erhalte 12 KOSTENLOSE Geschenke. Und melden Sie sich für unseren KOSTENLOSEN Newsletter an Hier für die tägliche Gesundheits-, Ernährungs- und Fitnessberatung.