20 Anzeichen für eine über- oder unteraktive Schilddrüse

Paar weibliche Füße auf einer Personenwaage Rostislav_SedlacekGetty Images

Ihre Schilddrüse, die schmetterlingsförmige Drüse, die direkt unter dem Adamsapfel sitzt, ist ein ziemlich starkes Organ. Es ist für viele Körperfunktionen verantwortlich, einschließlich dafür, dass Ihr Herz und Ihr Gehirn arbeiten, um Ihrem Körper zu helfen, die Energie zu regulieren. Und wenn Sie eine Frau sind, haben Sie bis zu 10-mal häufiger Probleme mit Ihrer Schilddrüse als Männer. Eine satte jede achte Frau wird irgendwann in ihrem Leben ein Schilddrüsenproblem entwickeln, so die US-Gesundheits- und Sozialministerium .

Die beiden häufigsten Schilddrüsenprobleme hängen mit der Produktion dieser Hormone zusammen: Hypothyreose oder eine Unterfunktion der Schilddrüse tritt auf, weil Ihre Schilddrüse nicht genug Hormone produzieren kann, um den Körper wie gewohnt am Laufen zu halten. Auf der anderen Seite produziert eine überaktive Schilddrüse – Hyperthyreose – zu viel Hormon. Glücklicherweise können viele dieser Symptome nach der Diagnose und Beginn der Behandlung rückgängig gemacht werden, sagt Rachel Bier , MD, Endokrinologe bei Endocrinology Consultants in Englewood, NJ.



Obwohl kein einziges Gesundheitsproblem ein sicheres Zeichen für ein Schilddrüsenproblem ist, suchen Sie immer Ihren Arzt auf, wenn Sie jemals eines der folgenden Symptome im Zusammenhang mit Hypothyreose und Hyperthyreose haben.



Galerie ansehen zwanzigFotos Gebrochene Waage. Tim RobbertsGetty Images 1von 20Du nimmst ohne Grund zu

Eine ungeklärte Gewichtszunahme ist ein klassisches Zeichen einer Hypothyreose. Ihr Appetit ist vielleicht gestiegen, aber es ist nicht so, dass Sie Ihre Gewohnheiten so sehr geändert haben, dass Sie zunehmen sollten, sagt Rachel Pesach-Pollack , MD, Endokrinologe bei ProHEALTH Care in Lake Success, NY.

Aber hier ist das Seltsame am Gewicht: Es ist nicht wie die Pfunde, die Sie zunehmen würden, wenn Sie einen Weg in Richtung Fettleibigkeit einschlagen würden. Stattdessen ist es eine bestimmte Art von Wassergewicht, sodass es nicht dort bleibt, wenn Sie mit dem Finger darauf drücken, fügt Dr. Pessah-Pollack hinzu. Weil du Stoffwechsel langsamer ist, die sich in Ihrem Körper ansammelnde Flüssigkeit. Salz kann dieses Gewicht auch nach oben drücken. Wie viel Gewichtszunahme ist zu erwarten? Im Allgemeinen etwa 5 bis 10 Pfund, je nachdem, wie schwer Ihr Zustand ist, laut der Amerikanische Schilddrüsenvereinigung .



Nahaufnahme einer Frau, die auf einem Notebook am Schreibtisch liegt Westend61Getty Images 2von 20Du bist unglaublich erschöpft

Viele Dinge im Leben können dich dazu bringen müde , aber die Müdigkeit, die Sie bei einer Hypothyreose verspüren, geht über das hinaus, was Sie nach einer oder sogar einigen Nächten schlechten Schlafs erleben.

Dies ist eine totale allgemeine Erschöpfung Ihres Körpers und das häufigste Symptom dieser Krankheit, sagt Dr. Pessah-Pollack. Auch wenn Sie versucht sein könnten, am Wochenende den ganzen Tag im Bett zu bleiben, können Sie sich durch keine Menge Schlaf erfrischt fühlen, und selbst nach einer erholsamen Nacht sind Sie immer noch müde.



Hier ist jedoch der Clou: Sie sind nicht nur müde, sondern auch Ihre Bewegungen, Sprache, Reflexe, sogar Ihre Herzfrequenz können langsamer sein. Möglicherweise besteht auch das Risiko einer Schlafapnoe, die Ihre Schlummerroutine ernsthaft stören kann.

Frau FotoDuetteGetty Images 3von 20Dein Haar verändert sich

Seien Sie nicht überrascht, wenn sich Ihr Haar anfühlt oder ein wenig anders aussieht. Als Folge einer Hypothyreose könnte Ihr Haar die Textur verändern, sagt Dr. Bier. Es kann trockener und spröder werden, wodurch es anfällig für Brüche oder Haarausfall wird. Und obwohl dies selten vorkommt, können manche Menschen das äußere Drittel der Augenbrauen verlieren.

Badezimmer © Ben RyersonGetty Images 4von 20Du hast Verstopfung

Wenn Sie eine Hypothyreose haben, verlangsamen sich alle Ihre Körperfunktionen, einschließlich der Verdauung und Ausscheidung von Nahrung. Sie bekommen Verstopfung, entweder weil Ihr Körper zu viel Wasser aus der Nahrung aufnimmt oder Ihr Dickdarm sich einfach nicht so zusammenzieht, wie er sollte. In beiden Situationen bewegt sich Ihr Stuhlgang zu langsam, sagt Dr. Bier. Wenn die Verstopfung chronisch ist, können Sie sogar an Problemen leiden wie Hämorrhoiden .

Menstruationspad mit rotem Glitzer auf pastellfarbenem Hintergrund JuliProkopivGetty Images 5von 20Deine Periode ist länger und schwerer

Es ist gut dokumentiert, dass eine Schilddrüsenerkrankung Ihren Menstruationszyklus beeinflussen und sogar die Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann. Im Falle einer Hypothyreose bedeutet ein Mangel an Schilddrüsenhormonen, dass Sie einen längeren Zyklus und stärkere Blutungen haben könnten, sagt Dr. Bier. Ihre Perioden könnten sogar näher zusammenrücken und Sie könnten mehr Krämpfe haben.

Studioaufnahme einer jungen Frau, die einen Ballon bläst Tetra Images - Jessica PetersonGetty Images 6von 20Du fühlst dich aufgedunsen oder aufgebläht

Sie wissen bereits, dass Flüssigkeitsansammlungen bei Hypothyreose zu einer Gewichtszunahme führen können, aber das gleiche Wassergewicht kann Ihr Gesicht geschwollen machen. Und weil Ihr Körper auch in Zeitlupe arbeitet, sogar die Entleerung Ihres Magens verlangsamt, konnten Sie fühlen aufgebläht , vor allem nach dem Essen.

Frauenbetrachtung bei Wolken im Hintergrund FG HandelGetty Images 7von 20Sie haben Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren

Fühle dich, als würdest du kämpfen Hirnnebel öfter als nicht? Schwierigkeiten sich zu konzentrieren oder zu haben Erinnerung Probleme werden häufig bei Menschen mit Hypothyreose berichtet. Obwohl wir nicht wissen, warum es bei Hypothyreose zu kognitiven Dysfunktionen kommt, haben einige Tiere Studien deuten darauf hin, dass es möglicherweise Veränderungen in den Gehirnbahnen gibt, die insbesondere den Hippocampus betreffen, der für die Kognition wichtig ist, sagt Dr. Pessah-Pollack.

Frau massiert ihre arthritische Hand und ihr Handgelenk shih-weiGetty Images 8von 20Sie haben unerklärliche Schmerzen und Beschwerden

Nach einem neuen Training oder einer anstrengenden Aktivität wund und schmerzend zu werden, ist eine Sache. Aber die Schmerzen, sogar das Kribbeln, die Sie als Folge einer Hypothyreose fühlen, scheinen aus dem Nichts zu kommen, und sie treten am häufigsten in Ihrem Körper auf Gelenke , sagt Dr. Bier.

Probiere diese Schaumstoffroller-Übungen um Schmerzen in Beinen, Rücken, Nacken und Gesäß zu lindern.

heiße rote Tasse in der Frau AlextypGetty Images 9von 20Du bist kälteempfindlich

Fühlen Sie sich die ganze Zeit kalt? Sie können Ihre Finger und Zehen nicht aufwärmen? Auch wenn Sie in der Vergangenheit noch nie kälteempfindlich waren, kann eine Hypothyreose dies ändern, hauptsächlich weil Ihr Körper zunächst weniger Energie verbrennt, was bedeutet, dass Sie weniger Wärme produzieren. Sie können sich sogar frieren, wenn die Umgebung relativ warm ist.

Depressives hispanisches Mädchen mit traurigen Emotionen und Gefühlen diego_cervoGetty Images 10von 20Du fühlst dich unten auf den Müllhalden

Depression ist nicht nur eine eigenständige Krankheit, sondern kann auch in Verbindung mit einer Hypothyreose auftreten. Es besteht ein Zusammenhang zwischen Hypothyreose und Angst und Depressionen, die Ihre Funktionsfähigkeit und Aufmerksamkeit beeinträchtigen können, sagt Dr. Pessah-Pollack. EIN lernen in dem Nordische Zeitschrift für Psychiatrie deutet darauf hin, dass Hypothyreose und Schilddrüsen-Autoimmunität mit Depressionen verbunden sind.

Elektrolüfter Serge KrouglikoffGetty Images elfvon 20Hitze kann man nicht vertragen

Ihre Schilddrüse hilft, Ihre Körpertemperatur zu regulieren, aber wenn diese Schilddrüsenhormone aus dem Gleichgewicht geraten, kann Ihr Körper seine Temperatur nicht auch regulieren, und im Falle einer Schilddrüsenüberfunktion werden Sie Hitze nicht vertragen. Ihnen könnte heiß werden und schwitzen die ganze Zeit, auch wenn Sie sich in einer kalten Umgebung befinden, sagt Dr. Bier.

Rückansicht einer Frau, die Taille mit Spiegelreflexion misst GlobalStockGetty Images 12von 20Du verlierst Gewicht, ohne es zu versuchen

Sie werden von Freunden beneidet, weil Sie abnehmen, obwohl Sie an Ihrem Training oder Ihrer Ernährung nichts geändert haben. Wenn überhaupt, fühlen Sie sich möglicherweise so hungrig, dass Sie die ganze Zeit essen, also was gibt es?

Eine Ursache für unerklärlicher Gewichtsverlust kann eine Schilddrüsenüberfunktion sein. Je schwerer Ihre Hyperthyreose ist, desto mehr Gewicht können Sie gemäß der Amerikanische Schilddrüsenvereinigung . Der Gewichtsverlust kann von nicht wahrnehmbar bis erheblich reichen, wie etwa 20 Pfund, sagt Dr. Pekkah-Pollack. Natürlich nimmt nicht jeder ab, und manche Menschen können sogar zunehmen, je nachdem, wie viele Kalorien sie täglich mehr zu sich nehmen.

Papier. KünstlerGetty Images 13von 20Du kackt mehr als normal

Mit zu viel Schilddrüsenhormon in Ihrem System beschleunigen sich die Prozesse Ihres Körpers, einschließlich Ihrer Verdauung. Bei einer Hyperthyreose haben Sie eine erhöhte Stoffwechselrate und Darmmotilität, was zu einer erhöhten Häufigkeit von Stuhlgang , sagt Dr. Pessah-Pollack. Vielleicht hast du sogar Durchfall.

Frau GARO/PHANIEGetty Images 14von 20Deine Hände zittern

Bei einer Hyperthyreose ist alles in Ihrem Körper auf Hochtouren, einschließlich Ihrer Nerven, die überstimuliert werden. Infolgedessen können Sie ein Zittern in Ihren Händen bemerken, sagt Dr. Bier.

Weißer Kalender mit rosa Kreisen um das Menstruationsdatum und pxhidalgoGetty Images fünfzehnvon 20Ihre Periode ist unregelmäßig oder hat ganz aufgehört

Während Hypothyreose schwerere und längere Menstruationszyklen verursachen kann, ist bei Hyperthyreose das Gegenteil der Fall. Ihre Perioden können leichter, kürzer und weiter auseinander sein, sagt Dr. Bier. Deine Periode könnte sogar aufhören insgesamt, was zu Unfruchtbarkeitsproblemen führen kann.

Wecker mitten in der Nacht Schlaflosigkeit BrianAJacksonGetty Images 16von 20Du schläfst nicht gut

Amerikaner haben im Allgemeinen nicht genug Schlaf, aber wenn Sie an einer Hyperthyreose leiden, kann es sein, dass so viel Schilddrüsenhormon durch Ihren Körper strömt, dass Sie fast zu stimuliert sind, um zu schlafen. Erleben Hitzewallungen und Verdauungsprobleme können auch den Schlaf stören. Es ist oft unglaublich schwer einzuschlafen oder durchzuschlafen, sagt Dr. Bier. Betrachten Sie eine davon natürliche Schlafmittel damit Sie nachts besser schlafen können.

Geknotetes Seil malerapasoGetty Images 17von 20Sie fühlen sich ängstlich oder gereizt

Diese Symptome klingen, als könnten sie fast jeden Tag Ihrer Woche beschreiben, weshalb Dr. Bier zugibt, dass dies ein eher vages Symptom ist. Da sich Ihr Körper in einem so überaktiven Zustand befindet, könnten Sie Stimmungsschwankungen haben, sagt sie. Diese Angst und Reizbarkeit können sich verschlimmern, wenn Sie auch nicht gut schlafen.

Abgeschnittenes Bild von Frauenauge Adam Drobiec / EyeEmGetty Images 18von 20Sie haben Sehstörungen

Menschen mit Hyperthyreose klagen oft über verschwommenes Sehen, sogar trockene oder gereizte Augen, sagt Dr. Bier. Menschen mit schwerer Hyperthyreose bei einer Erkrankung namens Basedow-Krankheit können auch hervortretende Augen haben, die Augenärzte Proptose nennen.

EKG - Elektrokardiogramm (XXL) KativGetty Images 19von 20Sie haben unregelmäßigen Herzrhythmus

Das Liegen im Bett oder das Sitzen am Schreibtisch sollte Ihr Herz nicht zum Herzrasen bringen, es sei denn, Sie haben eine Schilddrüsenüberfunktion. Bei dieser Erkrankung kann überschüssiges Schilddrüsenhormon Ihr Herz schneller schlagen lassen, was zu Herzklopfen führt, sogar zu einem unregelmäßigen Herzschlag, der Sie einem potenziell gefährlichen Zustand namens Vorhofflimmern (Afib) aussetzen könnte. Afib kann bei etwa fünf bis 15 Prozent der Patienten auftreten, insbesondere bei älteren Personen, sagt Dr. Pessah-Pollack. Komplikationen von Vorhofflimmern bei Menschen mit Hyperthyreose sind Herzinsuffizienz und Blutgerinnsel .

Unglückliches Mädchen in einem Schlafzimmer elenaleonovaGetty Images zwanzigvon 20Du fühlst dich schwach

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie einen schweren Gegenstand heben möchten und keine alltäglichen Dinge wie Treppensteigen tun können oder haben. Dr. Bier sagt, dass Schwäche ein Zeichen von Hyperthyreose ist.

Nächste10 Warnzeichen für Gebärmutterhalskrebs